Let’s innovate
together!

Gestalten wir die Zukunft gemeinsam als Crowd Innovation Community!

Wir sind Crowd Innovation

Im Rahmen unserer anwendungsorientierten Forschung bringen wir Unternehmen, Forschungseinrichtungen und öffentlichen Institutionen die Potenziale von Crowdsourcing und Crowdfunding näher. Wir befähigen sie zu einem bedarfsorientierten Einsatz der Instrumente und stellen unser Erfahrungswissen aus erfolgreich begleiteten Kampagnen in den Bereichen Forschungstransfer, Trendscouting und Regionalentwicklung zur Verfügung.

Angewandte Forschung für Ihr Innovationsprojekt

Crowdsourcing

Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen und relevanten Zielgruppen Ideen und Lösungsansätze für Ihre Fragestellungen.

Crowdfunding

Mit uns lernen Sie die Grundlagen der partizipativen Finanzierung kennen. Außerdem unterstützen wir Sie mit unseren Werkzeugen und Methoden im Kampagnen-Design und loten Möglichkeiten der Kofinanzierung aus.

Crowd Innovation

Sie wählen aus, welche Module beider Welten zu Ihnen passen. Wir unterstützen Sie dabei und begleiten die Umsetzung wissenschaftlich fundiert.

Neues aus der Crowd Innovation Community

1581515099644
Crowd Innovation @Fraunhofer IMW
#Team-Highlight im Mai mit inspirierenden Gästen Premiere! Zum ersten Mal hatten wir bei unseren Teamtagen in Leipzig, die Initiatoren der laufendenden Innovation Challenge zu Gast am Fraunhofer Center for International Management and Knowledge Economy IMW. Von Kishore und Joyal als Gründer des Jenaer Startups GUT MOOD erfuhren wir aus erster Hand, dass der Einfluss der Darmgesundheit auf die Psyche immer noch unterschätzt wird. Die Gut Mood App soll die Health Journey spielerisch und individuell unterstützen, da jede Darmflora einzigartig ist. Die große Herausforderung hierbei ist: Wie kann man die subjektive Stimmung fundiert messen? Wir freuen uns über die 23 Innovationsimpulse, die bereits eingereicht wurden und laden euch ein, weitere Ideen mit uns auf www.crowdinnovation.net zu teilen Während der Teamtage haben wir uns ebenso damit beschäftigt, wie wir unsere Community stärken und weiterentwickeln können. Ein Highlight hierbei war das How-to-Video von unseren Studenten Lina und Janes, welches die Einreichung für neue Ideen auf unserer Plattform veranschaulicht. Aktuell haben wir bereits über 500 Innovationsideen auf der Fraunhofer Crowd Innovation Plattform als Beiträge zu Challenges und Inspiration für Interessierte online. Ein wichtiger Kanal, um uns mit euch als Community auszutauschen ist LinkedIn. Daher haben wir uns intensiv mit dem LinkedIN Algorithmus auseinandergesetzt und planen neue spannende Formate. Ein zentraler Punkt aus der Analyse: Die allererste Reaktion auf einen neuen Beitrag kann wesentlich über dessen Erfolg entscheiden, z.B. durch einen externen Kontakt, der zuerst kommentiert und dann teilt. Im Vergleich hierzu hat ein klassischer Daumen für den Algorithmus eine geringe Wirkung. Daher die Bitte an euch bei eurer LinkedIn-Kommunikation daran zu denken, zuerst eure Gedanken zu kommentieren oder den Beitrag aktiv weiterzuleiten, bevor ihr ein Like hinterlasst 😉 Let’s innovate together! Anne vom Crowd Innovation Team
1581515099644
Crowd Innovation @Fraunhofer IMW
✈️CROWD INNOVATION TEAM AT OIS RESEARCH CONFERENCE IN LONDON Iliyana Madina and Anne Becker-Mironici from our team had the opportunity to present at the Open Innovation in Science (OIS) Research Conference the current study “How can scientist assess the impact of their open innovation activities? “KTT Impact Canvas” for assessment of transfer activities taking crowdsourcing as an example” on behalf of the team behind it together with Carolin Bock, Emily Tapper and Malgorzata Thonagel. This work is part of our Crowdinnovation project, in which we are preparing and organizing crowd innovation challenges whose impact we going to measure within the next two years based on scientifically developed concept. During the OIS Research Conference, May 21-23, Iliyana and Anne had the chance to hear firsthand about the great research work from inspiring international research colleagues. We would like to thank the organizers Susanne Beck, Marion Poetz, Christoph Grimpe and Henry Sauermann for the excellent conference. As well a huge thank you to the community for their valuable feedback, their fresh impulses and the personal conversations overall. We are very much looking forward to next year’s conference in beautiful Vienna. Until then we wish this great community lots of inspiring research findings. Anne and Iliyana from Team Crowd Innovation
1581515099644
Crowd Innovation @Fraunhofer IMW
🍏 An apple a day keeps the doctor away \\ Crowd Innovation Challenge online 💡 Nutrition can be so simple and yet the link between gut health and well-being often remains unexplored. Or is it just unknown for many people? This is exactly where the Startup GUT MOOD with Kishore Ramesh kumar and Joyal Mathew from Jena comes into play, in order to bring the topic of guthealth more into the social focus in a scientifically based and playful way to create measurable added health value. The Gut Mood App is at the centre of the joint crowd innovation challenge – in cooperation with Nucleus Jena and my team Crowd Innovation@Fraunhofer IMW. 👉 Please scan the QR code and take part with your ideas for the start-up team! You can win attractive prizes and first-hand knowledge about nutrition, gut health and mental well-being 🍀

Aktuelle Crowdsourcing Challenges

Ausgewählte Crowdfunding Kampagnen

Coachwhisperer

Hast du schonmal davon geträumt, ProfisportlerIn zu werden? Für viele junge SportlerInnen endet dieser Traum im Laufe ihrer Ausbildung: Im stressigen Trainingsalltag bekommen sie nicht die Unterstützung, die sie benötigen, um ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Mit Coachwhisperer wollen wir für jedes Talent die bestmöglichen Vorraussetzungen schaffen, die sportlichen Träume und Ziele zu erreichen. Mit deiner Unterstützung hilfst du uns, diese Vision im Jugend- und Breitensport umzusetzen.

GreenUp Sahara

Mangel- und Unterernährung sind in vielen Teilen Afrikas Alltag. Das wollen wir ändern und gemeinsam mit der Bevölkerung vor Ort ein wassersparendes Hydrokultur-System zum Gemüseanbau in Wüstenregionen entwickeln. Damit könnten sich die Menschen langfristig unabhängig und nachhaltig mit Lebensmitteln versorgen. Mit diesem Forschungsprojekt leisten wir einen wirkungsvollen Betrag zur Bekämpfung von Hunger und Fluchtursachen.

crowdFANding SÜDKURVE BLEIBT

Die Südkurve muss bleiben! Die SÜDKURVE ist DER Platz der aktiven FCC-Fans. Hier kommen seit Generationen die blau-gelb-weißen Anhänger zusammen, zeigen fulminante Choreografien, stehen kreativ und unüberhörbar hinter ihrem Team.

Kundenstimmen

Aus einer kleinen „gesponnenen“ Idee wurde das wohl größte Projekt der bisherigen deutschen Fankulturgeschichte. Wir sind sehr dankbar und hoffen auf geniale, nachhaltige und sinnstiftende Folgeprojekte!
Toni Schley
Es war eine einmalige Erfahrung – das WIR-Gefühl – […] zwischen Stadt, den ortsansässigen oder ortsnahen Unternehmen und den Mitbürgern von Bernsdorf, gemeinsam im Team von der Idee bis zur Umsetzung.
Kampagnenteam Bernsdorf
Wir konnten bestehende Überlegungen zu Anwendungsideen extern validieren und haben darüber hinaus sogar noch ganz neue Ideen für unser Projekt bekommen!
Jan Sperrhake, Xsight Optics GmbH
Crowdsourcing hat uns neben großartigen Ideen auch wertvolle Kontakte zu Experten gebracht. Außerdem konnten wir durch die Kampagne unser Produkt einer breiten Crowd präsentieren.
inventied GmbH
Entgegen meiner anfänglichen Skepsis konnten wir eine große Community erreichen und wirklich spannende Verwertungsoptionen für unsere Technologie identifizieren!
Dr. Mathias Köhler, Fraunhofer IAP

Crowd Innovation in Zahlen

Kampagnen
0
Ideengebende
0
Ideen
0
Fundingsumme
0
LinkedIn-Community
0

Kontaktieren Sie uns gerne für Ihr individuelles Forschungs- und Entwicklungsangebot!